Spelleken Associates ...wir begleiten Globalisierung.  
   
     
         
ENG English_version GER German_version
RUS Russian_version SER Serbian_version
Countries
Sectors
 

Mit erneut über 7 % Wachstum ist Rumänien das europäische Boomland geworden. Nach den Lohnveredelungsrekorden der 90er Jahre ist Rumänien zu einem echten Technikcluster geworden. Timisoara als Automobil-, Sibiu und Cluj als Logistik- und Elektrotechnik sowie Brasov, Bukarest und Constanta als Dienstleistungscluster haben jetzt auch frühere rumänische Stärken wieder belebt.

Rumänien (Romania) mit seiner Hauptstadt Bukarest ist seit dem 01.01.2007 Mitglied der EU. Die Einführung des Euros wird für das Jahr 2014 angestrebt. Bereits 2012 will Rumänien die Vorstufe der Euro-Einführung erreichen und dem Europäischen Wechselkursmechanismus ERM-II beitreten. Rumänien grenzt an Bulgarien, Serbien, Ungarn, Ukraine und Moldau. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 21,5 Millionen. Rund 10% leben in der Hauptstadt Bukarest. Das Nettodurchschnittseinkommen in Rumänien lag im Juli 2007 bei 1402 RON, dies sind ca. 448€. Rumäniens Industrie erlebt bereits seit einigen Jahren einen Strukturwandel. Der Weg führt eindeutig zu technisch anspruchsvolleren Produkten. Der Bereich Maschinenbau ist international wettbewerbsfähig und zukunftsträchtig, besonders die Bereiche Ausrüstungen und Anlagen, Schiffsbau und Kraftfahrzeuge. Besonders die KFZ- und KFZ-zulieferindustrie gilt als Motor der Entwicklung hin zu einer modernen Industrielandschaft. Einen regelrechten Boom verzeichnen die Bau- und Baustoffindustrien. Hier ist mindestens bis zum Jahr 2010 ein Wachstum von 10-12% zu erwarten. Dieser Boom ist aufgrund vieler dringend erforderlicher Infrastrukturprojekte in den Bereichen Straßenbau, Gleisbau und Hafenbau. Des Weiteren werden den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, der chemischen und pharmazeutischen Industrie, dem Versicherungswesen, dem Tourismussektor und der Möbelindustrie gute Entwicklungschancen eingeräumt.

Bevölkerung

21,57 Mio.

BIP

97,2 Mrd.€

BIP/Kopf

4.503 €

BIP-Wachstum

7,7%

Arbeitslosenquote

5,2%

Seit 1997 unterstützen Spelleken Assoc. rumänische Städte, Parafisci und Konzerne mit konkreten Leistungen der Kooperations- und Managementberatung. Nun sind Spelleken Assoc. auch in Bukarest mit eigener GmbH präsent. Aufgrund umfassender Sprachkompetenz und multinationaler Fachprofile bieten Spelleken Associates komplexe und hoch aktuelle Programme für Rumänien: neben dem Standortvergleich sind es die Immobiliensuche, das Production Facilty Management, das Recruiting und vor allem Management Training. Wie auch für Moldau und die Ukraine werden den schnell wachsenden Produktionsbetrieben Instrumente zur Mitarbeiterbindung zur Verfügung gestellt.

  News and Events
 

Links

BoaVistaConsulting

FREGON

innowise

SR Total Counter v1.2

 

Imprint Sitemap